Naturheilkundliche Praxis Birgit Förster

Naturheilkundliche Praxis Birgit Förster

Wenn du die Liebe deines Lebens sehen willst – schau in den Spiegel -Byron Katie

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)


TCM
Als traditionelle chinesische Medizin (im Englischen und Deutschen TCM)
oder chinesische Medizin wird die Heilkunde bezeichnet, die in China vor
gut 2000 Jahren in Schriften begründet und in der Folgezeit weiterentwickelt
worden ist.Zu den therapeutischen Verfahren der chinesischen Medizin zählen an
erster Stelle die Akupunktur mit der ihr zugehörigen Moxibustion
(Erwärmung von Akupunkturpunkten) und Arzneitherapie.
Sie umfasst Massagetechniken wie Tuina , Anmo und Shiatsu,
Bewegungsübungen wie Qigong und Taijiquan sowie die Ernährungslehre
der 5 Elemente.Sie berücksichtigt die Aspekte von Körper, Geist und Seele, ähnlich der
Körpersäftelehre von Aristoteles in der Antike.
Die TCM ist die traditionelle Medizin mit dem größten Verbreitungsgebiet,
besonders die Akupunktur wird weltweit praktiziert.
Sie gilt meist als alternativ- oder komplementärmedizinisches Verfahren.